Postsportverein Dresden e.V.

Abteilung Fussball

Sportliches Konzept des Post SV Dresden

Saison 2015 / 2016

Die Abteilung Fußball des Post SV Dresden möchte mit Spaß und Freude Kindern und Jugendlichen gute komplexe Fähigkeiten und ein gesundes Leistungsvermögen im Fußball vermitteln. Das ist nicht gleichbedeutend mit Leistungsfußball !

IHR ANSPRECHPARTNER

  LUTZ KUMPFMÜLLER TEL.:   0172 7940364
  ">

  Grundgedanke der Nachwuchsarbeit:

Als Basis der Jugendarbeit stehen immer die Kinder und Jugendlichen sowie deren sportliche und soziale Entwicklung, unter Herstellung familiärer Rahmenbedingungen.

Die Spieler werden nicht nur gefördert, sondern auch ihren Fähigkeiten entsprechend gefordert.

  Warum weg von Jahrgangsmannschaften?

- wesentlich wichtiger ist die Spieler individuell weiterzuentwickeln

- bessere gruppentaktische Aspekte können übergreifend trainiert werden (vorbereitend für die   Großfeldmannschaften ausbilden)

- flexiblere Nachwuchsspieler ohne Altersspezialisierung

- Modell entspricht mehr dem Straßenfußball;  Auch im Fußball gilt: die Ausbildung, als wichtigstes Argument

  Was soll ein Spieler beim Post SV lernen?

  Ziele und Ausrichtungen für die nächsten Jahre – Großfeld

  •  1. Männermannschaft – kontinuierlich in der Landesklasse sichern
  •  2. Männermannschaft – möglichst kurzfristig in die Stadtliga A
  •  das Spielsystem sollte im wesentlichen der ersten Männer entsprechen
  •  1.+2. Frauenmannschaft – höherklassigen Fußball festigen
  •  A-Jugend – Landesklasse sichern; möglichst pro Saison mind.
  •  2 Nachwuchsspieler für die Erste Männermannschaft auszubilden
  •  B-Jugend – Stadtoberliga festigen ggf. weiter aufsteigen
  •  C-Jugend – Grundlagen Ausbildung für das Großfeld
  •  Vorbereiten der Spielsysteme der Großfeld Mannschaften B+A Jugend

  Ziele und Ausrichtungen für die nächsten Jahre – Kleinfeld

  • Kontinuierliche Förderung in jeder Altersklasse
  • Spielbetrieb in jeder Kleinfeld Altersklasse mit je 2 Mannschaften
  • Direkte Integration der Mädchen in die Nachwuchsmannschaften bis zur C-Jugend
  • Probetraining für alle Neuen Interessenten 4 Wochen
  • Kurzmitgliedschaft für alle Neumitglieder 6 Monate
  • Sportliche Entscheidung mit der Abteilungsleitung

  Für Kinder von 4-6 Jahren

Bambini Bewegungs- und Fußball Akademie „FlicFlac“   

eingestellt per 30.06.2017

  F-Jugend JG 2007/2008 (Mitglieder teilw. jünger) Im Spielbetrieb max. 10-14 Spieler je Mannschaft

  • Einstufung Pool 1-3 Post SV1 & Pool 4-6 Post SV2
  • Grundlagen aller fußballerischen Bezeichnungen
  • Koordinations- und Bewegungsschule
  • Reaktionsfreude und -schnelligkeit
  • Erlernen der wesentlichsten Dribbeltechniken
  • Positionsvielfallt erlernen
  • Schusstechniken
  • individual-Taktik 1:1

  E-Jugend JG 2005/2006 Im Spielbetrieb max. 10-14 Spieler je Mannschaft

  • Einstufung Pool 1-3 Post SV1 & Pool 4-6 Post SV2
  • hoher Einsatz für die individuelle Verbesserung der
  • Spieler in der Balltechnik
  • hohe Flexibilität und Schnelligkeit ausbilden
  • Speziellere Zweikampfführung im Angriff und der Abwehr
  • Beginnen mit der gruppentaktischen Ausbildung
  • Festigen und Verbessern der Lernstufe F-Jugend

  D-Jugend JG 2003/2004 Im Spielbetrieb max. 10-14 Spieler je Mannschaft

  • Intensivierung der Balltechniken
  • Grundlagen der taktischen Elemente
  • intensive Vorbereitung auf das Spielsystem für das Großfeld
  • Festigen und Verbessern aller Schussarten
  • Kraft und Ausdauer Verbesserung
  • intensivere, taktischer Ausbildung auf ein
  • zukunftsorientiertes Spielsystem
  Synergieeffekte für den Verein
  • Sicherstellung regelmäßiger Spielbetrieb für alle Mannschaften
  • F-Jugend bis zur ersten Männer
  • Reduzierung der Schiedsrichter Kosten
  • durch Reduzierung des Betreuerschlüssels eine angemessene Verantwortung für die ehrenamtlichen Betreuer erzeugen
  • Reduzierung des Trainerbedarfs für die Wochenenden
  • Reduzierung Trikotbedarf (somit können regelmäßig neue Trikots organisiert werden – keine Mannschaft muss in 6-8 Jahre alten Trikots rumlaufen)
  • Bessere Förderung der sportlichen Leistung der Spieler
  • Intensivere Trainingsgestaltung im Sommer wie auch im Winter (denn es ist schwierig als Sportart Fußball Hallenzeiten zu bekommen)
  Projekte der Abteilung Fußball

Fortsetzungen:

  • Hebbelcup für Nachwuchs F – D-Jugend
  • Jahresabschlussfeier Nachwuchs F – D-Jugend

Zukunft 1 Jahr:

  • Sanierung Ballraum + Aufwertung Funktionsgebäude (Gang und Räume)
  • Events im Sommer - übergreifende Sportfeste mit den Abteilungen

Zukunft 2-3 Jahre:

  • Installation eines Trinkbrunnens im Kabinengebäude
  • Änderung beim Ausrüster Vertrag

Zukunft 3-5 Jahre:

  • Mini Spielfeld 18 x 12 m
TOP